September, 2020

03sep19:0023:00Fuckup Night BerlinURBAN SPREE

more

Veranstaltungsdetails

Liebe Freund*innen der Fehlerkultur,

endlich geht es wieder los. Nach 5-monatiger Zwangspause haben wir es geschafft in Zusammenarbeit mit einem der coolsten Berliner Clubs, dem URBAN SPREE, eine Fuckup Night mit und für Publikum auf die Beine zu stellen.

Wir gehen Open Air. Der Garten des Urban Spree bietet ausreichend Platz, um mit 200 Leuten, deren Hygiene Konzept umzusetzen. Soweit zu Eurer und unserer Sicherheit.

Ihr ahnt schon, was jetzt folgt: Es ist Fuckup Night – wir präsentieren Euch 3 Sprecher*innen und die Storys ihrer Niedergänge, Pleiten, deren Folgen und natürlich auch, wie sie sich im besten Fall aus dem Schlamassel befreit haben.

Wir alle können unsere Schlüsse daraus ziehen, Fragen stellen und uns bei ein paar sommerlichen Drinks über unsere eigenen Fehler austauschen.

Ganz bewusst haben wir uns einen traditionellen Liveclub ausgesucht, auch um in irgendeiner Form zu seinem Überleben beizutragen.

Meine Damen und Herren, falls wir es noch nicht erwähnt haben solten, es ist FUCKUP NIGHT Openair.

Achtung die Tickets sind auf 200 limitiert.

Eintritt: 8,00 (+Gebühr) VVK

Wo: Urban Spree, Revaler Straße 99, 10245 Berlin (RAW Gelände)

Wann: 03.09.2020

Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr

Und zum ersten Mal übertragen wir eine Publikums Veranstaltung im Livestream.

Wir freuen uns auf einen wüsten Abend mit Euch, es ist Fuckup Night, Eure Fuckups.Podcast und Newsletter: www.fuckups.de

Wichtiger Hinweis: Die Veranstaltung ist öffentlich und wird gefilmt. Der Veranstalter behält sich die Veröffentlichung von Film-, Bild- und Tonaufnahmen dieser Veranstaltung zu Informations- und Werbezwecken vor. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie die Abtretung Ihrer Bildrechte an den Veranstalter.Die Karten sind von der Rückerstattung ausgeschlossen.

#fehlerkultur #winorlearn #fuckupnightsberlin #urbanspree #newwork

Zeit

(Donenrstag) 19:00 - 23:00

Veranstaltungsort

URBAN SPREE

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X