Save the Date: Quickstart Sachsen+ – Studienabbruch im Fokus

Zwischenbilanztagung des sächsischen Leuchtturmprojektes Quickstart Sachsen am 18.05.2022

Das Leuchtturmprojekt Quickstart Sachsen+ setzt im Rahmen der Initiative Bildungsketten seine Arbeit rund um die Gewinnung von Studienaussteiger:innen für die berufliche Bildung fort.

In der aktuellen Projektphase stehen folgende Themen im Fokus:

  • Aufbau eines Übergangsmanagements mit speziellen Beratungs- und Coachingangeboten für Studienabbrecher:innen mit psychischen Belastungen und einem besonders hohen Orientierungs- und Beratungsbedarf,
  • die Entwicklung, Erprobung und Umsetzung von Maßnahmen zur Überführung internationaler Studienabbrecher*innen in eine betriebliche Ausbildung in Sachsen und
  • die Unterstützung von Employer Branding für KMU im Freistaat Sachsen.

Die ersten Ergebnisse unserer Arbeit möchten wir gern mit Ihnen teilen und einen intensiven Erfahrungsaustausch mit Ihnen als Berater:innen, Expert:innen, Wegbegleiter:innen und Netzwerkpartner:innen aktiv mitgestalten. Neben einer Keynote und einem allgemeinen Teil im Plenum planen wir Workshops zu unseren Themenschwerpunkten anzubieten.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Tagung am 18.05.2022 nach Freiberg ein und bitten Sie, sich den Termin bereits vorzumerken. Hier erfahren Sie bald mehr zum Programm und zum Ablauf der Tagung.